Solo

,Als Klang innerhalb
des ganzen Körpers, der in
ein Stadium vollständig entpersönlichter
Aktion
versetzt werden muss‘


(Cecil Taylor aus „>>-Aqoueh R-Oyo<<„, 1973)